hexli strickt und wurstelt noch so manches rum

Eine neu Türe...

werde ich heute aufstossen.

Was sich wohl dahinter verbirgt?

Die neue Arbeitstelle!

Um 13.30 Uhr werde ich mich dann mal auf den Weg machen. Nimmt mich schon wunder, was mir alles so begegnen wird. Wenn es so reichhaltig ist, wie die geschnitzte Türe, übrigens an einem Haus in Sion im Sommer fotografiert, dann kann ich mich ja wirklich freuen.

Jetzt müssen nur noch meine Leute zur richtigen Zeit zum Mittagessen erscheinen, damit ich alles noch aufräumen kann bevor ich gehe. Ich mag nämlich keine Hetzereien und schon gar nicht möchte ich zu spät ankommen.

Drückt mir die Daumen, dass alles gut geht. Zugegeben ein wenig Herzflattern nd Kniesausen habe ich schon "gg".

2.3.09 12:09

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ZiZi (2.3.09 14:10)
Sali Ellen!

Jetzt hast du deine neue Arbeitsstelle schon mal kurz gesehen ... es ist jetzt 14.10 Uhr.
Ich denk die nächsten Stunden ganz fest an dich und drück dir die Daumen! Du packst das schon!

Liebi Grüess - ZiZi


margrit / Website (2.3.09 17:34)
Ich drück dir auch ganz fest die Daumen und bin gespannt, wie es dir ergangen ist.
lg margrit


Heidi / Website (2.3.09 17:55)
Hab dir eine e-mail geschrieben!!!!

LG heidi

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen